Nutzungsbedingungen

Verbraucherinformationen

  1. Identität des Vertragspartners

Vertragspartner ist Sascha Hertlein (FlirtOl.de), Melkbrink 29, D-26121 Oldenburg; Geschäftsführer: Sascha Daniel Hertlein.

  1. Kundensupport

Anfragen und Beanstandungen kann der Nutzer richten an: FlirtOl.de , Supportcenter, Melkbrink 29, D-26121 Oldenburg oder per E-Mail.

  1. Dienstleistungen

Der Service des Sascha Hertlein besteht darin, Nutzern eine Single-Plattform (FlirtOl.de) zur Verfügung zu stellen, auf der diese nach anderen Singles (Kontaktsuchende) suchen und mit diesen über ein internes, anonymes Mailbox basierendes Nachrichtensystem Kontakt aufnehmen können, um sich kennen zu lernen. Der Service beinhaltet keine Kontaktvermittlung oder gar deren Erfolg, sondern lediglich das Bereitstellen der Serviceplattform mit der Möglichkeit, dass der Nutzer über das interne Nachrichtensystem Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen kann.
Sascha Hertlein übernimmt keine Gewähr, dass während der Vertragslaufzeit Kontakte im Sinne des Nutzers zustande kommen.

  1. Preise (Servicegebühren)

Die bei Anmeldung jeweils gültigen Preise (Servicegebühren) für die kostenpflichtigen Leistungen von FlirtOl.de sind den Anmeldeseiten (“Authentifizierung”) zu entnehmen. Der Preis (Servicegebühr) für die Produkte des kostenpflichtigen Nachrichten-Service ist zahlbar bei Abschluss des Vertrages. .

  1. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag zwischen dem Nutzer und der Sascha Hertlein, melkbrink 29, D-26121 Oldenburg, über die Dienstleistungen (Service) im Rahmen der Single-Plattform „FlirtOl.de“ kommt zustande, wenn der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der betreffenden Anmeldeseite (“Authentifizierung”) der Internetseite „FlirtOl.de“ mittels Mausklick (Häkchen) akzeptiert und nach Eintrag der weiteren Pflichtangaben in das Anmeldeformular (insbesondere Namen, Adresse, Kontoverbindung) den Absende-Button betätigt. Der Vertrag wird gespeichert und dem Kunden auf Verlangen zur Verfügung gestellt.

  1. Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag über die Nutzung kostenloser Dienste ist jederzeit mit sofortiger Wirkung kündbar. Die Kündigung zum Ende der Testphase ist ohne Einhaltung einer Frist möglich, danach beträgt die Kündigungsfrist 14 Tage zum Ablauf der Verlängerungszeiträume. Die Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen Erklärung in Textform (z.B. Brief oder Email). Das Kündigungsschreiben sollte folgende Mindestangaben enthalten:

    • Ihre bei FlirtOl.de registrierte Emailadresse
    • Ihren Benutzernamen
    • Ihren Vor- und Zunamen
  1. Gewährleistung

Sascha Hertlein übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Kommunikationsplattform „FlirtOl.de“ und für die Richtigkeit, Geeignetheit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit oder Genauigkeit der darin eingestellten Informationen.
Haben die Serviceleistungen des Sascha Hertlein einen erheblichen Mangel, kann der Nutzer den Vertrag kündigen und seine gesetzlichen Rechte geltend machen, wenn er Sascha Hertlein (FlirtOl.de) zuvor in Textform erfolglos eine angemessene Frist zur Beseitigung des Mangels gesetzt hat.
Der Nutzer verliert etwaige Rechte wegen mangelhafter Serviceleistungen, wenn Sascha Hertlein offensichtliche Mängel nicht spätestens vier Wochen nach Vertragsabschluss in Textform (z.B. Brief, E-Mail) anzeigt und in der Anzeige – zu Zwecken der Rekonstruktion – den Mangel und den Zeitpunkt der Entdeckung genau angibt.
Schäden des Nutzers hat Sascha Hertlein nur unter den in Ziffer 9.2 der AGB geregelten Voraussetzungen zu ersetzen.